AGB

Inhaber & verantwortlich für den Inhalt

logo-neu-gmbh

Geschäftsführer: Alexander Lang, Marco Martini

Adresse: Gewerbeparkstraße 3/EG | 8143 Dobl-Zwaring

M: +43 664 885 1999 3 | F: +43 3136 52 370 | E-Mail: office@lang-martini.at

Bankverbindung: Steiermärkische Sparkasse | IBAN: AT40 2081 5000 0603 0779 | BIC: STSPAT2GXXX

Firmenbuchgericht: Landesgericht Graz | Firmenbuchnummern: FN455373 t  Firmensitz: Graz-Umgebung | UID: ATU71246902
Berufsvertretung: Wirtschaftskammer Graz

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Webdesign & Technische Umsetzung

werbeagentur werbelechner

Galcisstraße 43 | 1. Stock | 8010 Graz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

zwischen Lang & Martini  - L&M Vertriebs GmbH
und Händler
Lang&Martini widmet sich dem Verkauf von Möbeln/Betten/Bettware

Angebot und Bestellung
Eine Bestellung des Händlers ist immer verbindlich sobald die Bestellung bei Lang&Martini eintrifft. Die Angebote von Lang&Martini sind unverbindliche Aufforderungen an den Händler, Waren zu bestellen. Mittels einer Auftragsbestätigung über Internet, Email, Telefon oder Post, nimmt Lang&Martini die Bestellung an.

Produkt
Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit des Produktes ergibt sich aus den Herstellerangaben. Lang&Martini ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Herstellerangaben. Der Lieferumfang entspricht dem regulären Lieferumfang des Herstellers.

Preise
Die Angebote gelten innerhalb Österreichs und sind inkl. österreichischer Mehrwertsteuer (20%). Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise lt. Preisliste. Mit Aktualisierung der Preislisten von Lang&Martini werden alle bisherigen Preise und Angaben über Waren ungültig.

Transportkosten – Direktzustellung – Endkunden
Verpackungs-und Transportkosten werden gesondert verrechnet. Bei Transportkosten für Lieferungen ausserhalb Österreichs bitten wir Sie, sich mit uns in Kontakt zu setzen, um Ihnen ein Angebot machen zu können.

Umsatzsteuerfreie Rechnungen
Händler, die aus einem anderen EU-Land als Österreich einkaufen, und über eine europäische Umsatzsteueridentifikationsnummer verfügen, haben die Möglichkeit, mehrwertsteuerfrei einzukaufen. Ist dies der Fall, so muss sich der Händler mit seiner UID Nummer als solcher anmelden oder seine UID Nummer bekanntgeben.

Bezahlung
Händler können per Vorausszahlung, Barzahlung, Bankeinzug oder Rechnung einkaufen. Voraussetzung für die Rechnungslegung ist die Angabe der Firmendaten inkl. UID. Nummer.

Aktualisierungen
Bei Aktualisierungen von Angeboten, Produkten und Bedingungen, werden alle bisherigen Angebote, Produkte und Bedingungen ungültig.

Rückgaberecht
Will der Händler Gebrauch von seinem Rücktrittsrecht machen, so muss er sich vorher mit Lang&Martini in Verbindung setzen. Die Ware kann nur im Originalzustand wieder angenommen werden. Es dürfen keinerlei Gebrauchsspuren sichtbar sein. Die Ware muss Frei Haus geschickt werden, unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

Lieferfrist
Die Lieferfrist ergibt sich aus den Angaben auf der Auftragsbestätigung. Diese Angaben sind unverbindlich. Lang&Martini ist nicht verantwortlich für Lieferverzögerungen seitens des Herstellers. Sollte eine solche eintreten, wird Lang&Martini den Händler umgehend informieren. Dieser hat dann das Recht, vom lt. gesetzlichen Richtlinien vom Verkauf zurückzutreten. Auch Lang&Martini kann in diesem Fall vom Verkauf zurücktreten. Sollte der Händler oder Lang&Martini in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten, so werden dem Händler geleistete Zahlungen unverzüglich rückerstattet
Lang&Martini ist nicht haftbar für Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Verschulden Dritter. In diesem Fall wird der Händler unverzüglich unterrichtet. Dauern die Lieferverzögerungen länger als vier Wochen, sind sowohl Lang&Martini als auch der Händler, berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Transportschäden etc.
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden dem Händler angeliefert, so hat dieser sofort beim Paketdienst/Spediteur Meldung zu machen bzw. die Annahme zu verweigern. Weiters ist Lang&Martini unverzüglich zu benachrichtigen.

Lang&Martini liefert die Ware an die vom Händler angegebene Lieferadresse.
Wird die Ware verspätet geliefert, bitten wir den Käufer, sich mit Lang&Martini in Verbindung zu setzen, um Informationen beim Paketdienst/Spediteur einzuholen.
Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung Eigentum der Lang&Martini  – L&M Vertriebs GmbH

Garantie und Gewährleistung
Garantiefällen eines Produktes kann der Käufer innerhalb des Garantiezeitraumes dieses mit Rechnung an den  jeweiligen Herstellers oder an Lang&Martini senden. Rücksendungen an Lang&Martini haben frachtfrei zu erfolgen.

Ergibt die Überprüfung der reklamierten Ware, daß der Mangel auf schuldhaftes Verhalten des Käufers (unsachgemäße Behandlung und Bedienung, Sturz, ect.) zurückzuführen ist und somit aufgrund der jeweilig geltenden Garantiebedingungen der Hersteller nicht kostenlos repariert werden kann wird dies dem Käufer durch Lang&Martini schriftlich oder telefonisch mitgeteilt. Auf Wunsch des Käufers läßt Lang&Martini einen Kostenvoranschlag für Wiederherstellung durch den Hersteller erstellen. Der Kostenvoranschlag ist nur dann kostenpflichtig, wenn er durch den Händler nicht bestätigt und die Reparatur nicht in Auftrag gegeben wird. Der Versand erfolgt auf Kosten des Käufers.

Lang&Martini haftet nicht für Herstellergarantien. Schadensersatz ist ausgeschlossen. Lang&Martini haftet nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung des Käufers oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Die Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen. Wurden unsachgemäße Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten durchgeführt, wird die Haftung auch für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadenersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Käufers sind ausgeschlossen. Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten, insbesondere in Prospekten, sind nur verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird. Derartige Angaben stellen keine Zusicherungen von Eigenschaften dar, auch dann nicht, wenn sie Normangaben, wie zum Beispiel nach DIN enthalten.

Gerichtsstand / Rechtswahl
Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Gerichtsstand ist Graz/Steiermark.